Seit der 2. Eppelheim-Fachtagung im Jahr 2003 stehen wir im engen Kontakt mit Herrn Dr. med. S. Faraji, einem in Wetzlar (Hessen) niedergelassenen Arzt (Privatpraxis). Dr. Faraji, selbst Vater eines Kindes mit Autismus, kennt alle die Anätze, über die wir berichtet haben und hat sich zum Ziel gesetzt, damit Kindern mit Autismus aus dem deutschsprachigen Raum zu helfen.

Viele Eltern, die zusammen mit ihrem Kind in den vergangenen Monaten seine Praxis aufgesucht hatten, äußerten sich sehr zufrieden, nicht zuletzt deshalb, weil er "Einer von uns" ist.

Dr. Faraji hat nun im Frühjahr 2007 das Buch

Biomedizinische Untersuchungen und Behandlungsmethoden beim Autistischen Syndrom und AD(H)D

veröffentlicht.

Dieses Buch soll die Grundlagen der biomedizinischen Therapie bei Autismus und ADD / ADHD erläutern und neue Therapeutische Möglichkeiten aus der Praxis vorstellen. Spezielle Therapien werden erklärt, indem zuerst der theoretische Hintergrund und das erforderliche Basiswissen zum besseren Verständnis ermittelt bzw. aufgefrischt werden. Anschließend werden Auffälligkeiten der Laborergebnisse von Patienten aus dem autistischen Spektrum der eigenen Praxis graphisch dargestellt und im Zusammenhang mit der Erkrankung beschrieben.

Therapeutische Maßnahmen, die sich als hilfreich erwiesen haben, werden von hierfür erforderlichen Untersuchungen der Indikation bis zur praktischen Anwendung, möglichst allgemein verständlich, aufgezeigt. Schwerpunkte sind Themen aus der Orthomolekularmedizin und der Naturheilkunde. Zuletzt geben die Elternberichte dem Leser als Betroffenem die Gelegenheit, die vorgestellten Therapien als realisierbar wahrzunehmen und das eigenen Kind in den Berichten wieder zu finden.

ISBN: 978-3-00-021202-4

Informationen und Kontakt zum Autor:

Dr. med. S. Faraji

Ludwig-Erk-Platz 5
35578 Wetzlar
Tel.: 06441- 8706394
Fax: 06441- 8706395
Website:

Das Buch kann direkt bei Dr. Faraji bezogen werden.

Bild Doktor Faraji

Kommentar von WEO:

Soweit uns bekannt ist, handelt es sich bei diesem Buch um die erste umfassende Veröffentlichung eines Autor aus dem deutschsprachigen Raum zu diesem Thema. Vor Jahren haben wir das Buch von Dr. William Shaw (USA) zu dem gleichen Thema vorgestellt, welches auch als deutsche Ausgabe erhältlich ist.

Für jeden interessierten medizinischen Laien, zu denen ich uns Eltern von Kindern mit Autismus zähle, sind beide Bücher gut lesbar. Dieses Buch hat jedoch den uneschätzbar großen Vorteil, dass der Autor hier in Deutschland praktiziert, dass er nicht nur angerufen, sondern vor allem auch konsultiert werden kann. Ich kenne Dr. Faraji nun seit Jahren und bin froh und dankbar, dass es ihn gibt und er es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, sich als erfahrener Mediziner immer wieder neu Gedanken darüber zu machen, wie man Kindern mit Autismus helfen kann. Vielleicht ist die Zeit noch nicht reif, dass man bei Anwendung der biomedizinischen Methoden bei allen autistisch Behinderten an Heilung denken kann, aber eines ist bei allen Betroffenen gewiss: Diese Therapieverfahren schaffen erhebliche Linderung der Beschwerden.

Die von ihm vorgestellten Laboruntersuchungen können alle in Deutschland durchgeführt werden. Das hat zunächst den Vorteil, dass die Erstattung der Kosten eher möglich ist, als wenn die Untersuchungen in den USA durchgeführt werden. Aus eigener Erfahrung weiß ich zudem, dass die Ergebnisse dieser Untersuchungen von deutschen Gutachtern eher beachtet werden, als wenn diese von ausländischen Labors stammen. Außerdem wiederhole ich mich nicht dabei, wenn ich hervorhebe, dass Dr. Faraji hier in Deutschland seine Praxis hat, weil es den unschätzbar großen Vorteil hat, dass die Laborergebnisse mit ihm ausführlich besprochen und diskutiert werden können und er als Arzt unmittelbar darauf reagieren kann.

Ich kann allen Eltern von Kindern mit Autismus nur raten: Lesen Sie dieses Buch und urteilen Sie selbst. Es wird sich für Sie und Ihr Kind lohnen. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Jürgen Greiner
Mai 2007

Zurück zur Übersicht